Dämmstoffe

schlau-gedaemmt-banner-fb-6

Effiziente Dämmstoffe Dämmstoffe für Dach, Wand und Keller

Jeder unserer Dämmstoffe, ob für das Dach, die Außenwand oder den Keller, besitzt spezielle, energieeffiziente Eigenschaften. Wenn Sie sich über die Wärmedämmung Ihres Hauses / Gebäudes Gedanken machen und Heizkosten sparen möchten, dann haben Sie mit Schlau-gedämmt.de den richtigen, kompetenten Ansprechpartner. Wir analysieren die Anforderungen und örtlichen Gegebenheiten. Nur wenn die Dämmstoffe diesen Anforderungen an Ihre Einbausituation entsprechen, können nachhaltige und wirksame Dämm-Lösungen realisiert werden.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich – auch vor Ort!
Tel.: 04203 / 4470182 (Mo. – Fr. 08.00 bis 18.00 Uhr – Sa. 09.00 bis 16.00 Uhr)

Neben den klassischen Plattendämmstoffen, die wir in reichhaltiger Auswahl für eine optimale Wärmedämmung zur Verfügung stellen, sind die Dämmstoffe für die Einblasdämmung etwas erklärungsbedürftiger. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen diese Dämmstoffe deshalb kurz vor:

Dämmstoffe im Einblasverfahren

Dämmstoffe zum Einblasen in Hohlräume wie z.B. in doppelschaliges Mauerwerk, hinter Klinkerfassaden, in Trennwände, Kehlbalkendecken, Dachschrägen, Drempel (Kniestock) etc.

Zellulose-Einblasdämmstoff
Dieser Dämmstoff hat eine Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/(m∙K), ist kapillaraktiv und besitzt eine hohe Wärmespeicherkapazität. Zellulose ermöglicht eine effiziente, natürliche Dämm-Lösung und gilt als einer der Dämmstoffe mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

2

Kerndämmstoff aus „Polystyrol-Granulat“
Wärmeleitfähigkeit 0,033–0,035 W/(m∙K) Veredelte EPS-Perlen, hydrophob – das bedeutet, dass dieser Dämmstoff gute wasserabweisende Eigenschaften besitzt. Geringe Einblasöffnungen sind ausreichend. Günstig in der Verarbeitung.

1

Dämmstoff „Knauf Supafil Cavity Wall“
Wärmeleitfähigkeit 0,035 W/(m∙K) Die geringe Wärmeleitfähigkeit des Dämmstoffs Knauf Supafil Cavity Wall erzielt hervorragende Wärmedämmeigenschaften. Knauf Supafil ist eine geniale und günstige Lösung für die bisherigen Heizenergieverluste ihrer Immobilie.

4

Dämmstoff „SLS 20“
Wärmeleitfähigkeit 0,035 W/(m∙K) Natürlich-mineralisches-Granulat, außergewöhnlicher Wärmeleitfähigkeitswiderstand, hydrophob (feuchtigkeitsabweisend, sehr fein, alkalisch (hoher Ph-Wert). Einblasen auch durch Klinkerfugen möglich. Zugelassen für den Einsatz in Hochhäusern.

6

Aerogel Granulat P400 – Hochleistungsdämmstoff
Wärmeleitfähigkeit 0,021 W/(m∙K) Bester Einblasdämmstoff für schmale Hohlräume – hydrophob, sehr fein (auch lichtdurchlässig erhältlich). Bevorzugt wird Aerogel als Kerndämmstoff für sehr schmale Hohlschichten, z.B. hinter Klinkerfassaden verwendet. Schon ab 1,5 cm möglich.

5

Kerndämmstoff aus „Polyurethan-Granulat“
Wärmeleitfähigkeit 0,045 W/(m∙K) Die preiswerte Alternative für Hohlschichtan ab 8 cm Dicke. Guter Dämmstoff für Außenwände und die nachträgliche Kerndämmung oder für die Verarbeitung in Deckenhohlräumen.

Steinwolle-Einblasdämmstoff

Wärmeleitfähigkeit 0,040 W/(m∙K), nicht brennbar Mineralischer Dämmstoff zu einem günstigen Preis mit guten schallisolierenden Eigenschaften. Auch im Feuchtsprühverfahren verarbeitbar.

3

 

schlau gedämmt – Damit die Kälte draußen bleibt!

JETZT INFORMIEREN

Telefon 04203 / 4470182
Mo.- Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 16:00 Uhr