Einblasdämmung verschiedenner Dämmstoffe in Wildeshausen

    Dieses Einfamilienhaus in Wildeshausen an der Autobahn A1 wurde durch unsere fleißigen Mitarbeiter an einem Tag mit einer Einblasdämmung versehen. Die Fassade wurde dabei mit unterschiedlichen Dämmstoffen befüllt. Zum einen mit einer Mineralwolle der Firma Knauf und zum anderen mit einem Polystyrol Granulat der Firma Haupt Dämmstofftechnik. So konnten wir die Vorteile beider Dämmstoffe nutzen und unserem Kunden eine Maßgeschneiderte Lösung für sein Haus anbieten. Die Kosten für das gesammte Projekt beliefen sich auf 1500€. Der Hausbesitzter hat sein Haus noch zusätzlich mit einer Smart Home Heizungssteuerung ausgestattet. Der Verbrauch an Heizöl konnte drastisch reduziert werden und die Wohnqualität hat sich deutlich gesteigert. Eine schöne Lösung und wir sind stolz ein Teil davon zu sein.