Einblasdämmung Fußboden Schallschutz in Bremen Nord

    Bei diesem Mehrfamilienhaus in Bremen Nord wurde derzeit das Dachgeschoss zum Wohnraum ausgebaut. Schnell viel auf das der Schall gut durch den nicht gedämmten Fußboden nach unten zu den anderen Parteien gelangen konnte. Beim Kundentermin vor Ort ermittelten wir einen Hohlraum von ca. 25 cm Stärke. Dieser war größtenteils dafür verantwortlich das der Lärm durch die Decke kommen konnte. Der Hauseigentümer entschloss sich zur einer Dämmung mit Zellulose. Über 350qm Fußbodenfläche mußten innerhalb  3 Arbeitstagen gedämmt werden, da die weitere Renovierung weiter gehen sollte. Durch unsere große Erfahrung im Bereich der Zellulosedämmung konnten wir mit eins zwei Überstunden das Projekt in den 3 Tagen fertigstellen und unsere erste Großbaustelle 2015 erfolgreich abschließen.