Dämmplatten innen – für energiebewusstes renovieren

Dämmplatten innen – für energiebewusstes renovierenAls Fachbetrieb für Wärmedämmung und Dämmstoffe bieten wir Ihnen je nach Nutzung diverse Dämmstoffe und Dämmplatten für den Innen und Außenbereich an, die durchweg sehr gute Werte bei der Wärmeleitfähigkeit besitzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Heizkosten durch effiziente Maßnahmen sparen – von der Dach- bis zur Kellerdämmung.

Mit unserer Zertifizierung für Dämmstoffe sind wir Experten auf diesem Gebiet. Wir wählen gemeinsam mit Ihnen die geeigneten Materialien aus. So erhalten Sie z.B. bei der nachträglichen Wärmedämmung hochwertige Depron-Dämmplatten, welche speziell innen verarbeitet werden, und eine Menge Vorteile bieten:

Beispiel: Wärmedämmung mit Depron-Dämmplatten (innen)

Produktvorteile:

  • Depron Dämmplatten gibt es auf Wunsch tapezierfertig. Das erspart einen Arbeitsschritt, spart Kosten und erhöht die Verarbeitungsgenauigkeit
  • Heizkosten werden reduziert
  • Depron Dämmplatten schützen vor Kälte, Feuchtigkeit und Wärmebrücken
  • millionenfach getestete Qualität
  • FCKW-frei

Schnitt durch ein HausAnwendungsbereiche Dämmplatten

  1. an kalten Außenwänden
    (auch als Ergänzung zu einem WDVS)
  2. an feucht-kalten Außenwänden
  3. an kalten Trennwänden
  4. an kalten Kellerwänden
  5. bei Wärmebrücken (Abzeichnungen), Putzrissen
  6. in Raumecken (Schimmel)
  7. bei Wärmeverlust in Heizkörpernischen
  8. an Fenster- und Türlaibungen
  9. auf und in Rolladenkästen
  10. an Wänden, hinter Möbeln
  11. an Deckenflächen
  12. an Dachschrägen
  13. als Unterlage für Fußbodenheizung
  14. unter Spanplatten, Fertigparkett- und Laminatböden
    (Nut- und Feder-Systeme) und für viele Bastelarbeiten
    im Modellbau

Dämmplatten von Depron für den Innen-Bereich sind eines unserer vielen geprüften, hochwertigen Produkte. Zu weiteren Dämmmaterialien, zu den Energieeinsparmöglichkeiten und zur effizienten Wärmedämmung und –sanierung beraten wir Sie kompetent und unkompliziert. Telefonisch oder vor Ort – wir sind im Raum Bremen, Hamburg, in Gesamt-Norddeutschland, und in Niedersachsen für Sie unterwegs.

Überzeugen Sie sich von unseren günstigen Preisen und der professionellen Ausführung:

Tel.: 04203 / 70037 13 (Mo. – Fr. 08.00 bis 18.00 Uhr – Sa. 09.00 bis 16.00 Uhr)

Schritte bei der Verarbeitung von Depron-Dämmplatten

Wenn Sie einen Teil der Renovierung selbst ausführen möchten, können Sie natürlich Dämmplatten, Steinwolle, Resolharzplatten und weitere Dämmstoffe einfach bei uns bestellen.

Um beim Beispiel der Depron-Dämmplatten für innen zu bleiben, hier die Verarbeitungsschritte:

Vorbereitung

  • Der Untergrund muss trocken, sauber, glatt, staubfrei und saugfähig sein
  • eventuell vorhandene Tapeten restlos lösen
  • stark saugfähige, sandige Untergründe mit Tiefengrund grundieren
  • Unebenheiten mit Spachtelmasse glätten
  • Klebstoffe: bei saugfähigem Untergrund: gefüllter Dispersionskleber. Nicht saugfähiger Untergrund: Kontaktkleber

Verarbeitung

  • Den Klebstoff, am besten mit Zahnform B1-Spachtel gleichmäßig auftragen
  • Depron-Dämmplatte mit der gekennzeichneten Seite leicht in den Kleber drücken und mit einer Gummiwalze anrollen. Luftblasen von der Mitte zur Seite ausrollen
  • Zur Fugendichtigkeit, die Depron-Dämmplatten auf Stoß verkleben
  • Die Schnittkanten anrollen und eventuell mit Dispersions-Spachtelmasse glätten

Bei Depron-Dämmplatten (innen) ohne Haftbrücke ist nun ein Haftbrückenanstrich aufzutragen. Die Trocknungszeit auch von nachträglichen Haftanstrichen beträgt 24 Stunden. Es wird empfohlen, die Klebfestigkeit vor dem Tapezieren oder sonstigen Weiterbearbeitung mit 2 bis 3 Kreuzschnitten auf Ablöseresistenz zu kontrollieren.

Diese Dämmplatten sind in 3mm oder 6mm Plattenstärke erhältlich.

Schlau-gedämmt.de – damit die Kälte draußen bleibt!