Aerogel-Dämmung

5

 

Aerogel®-Granulat P400

Hochwirksame Aerogel®-Dämmung

Mit der nachträglichen Aerogel-Dämmung kaufen Sie einen der effizientesten Dämmstoffe (Hauptbestandteil: natürliches Kieselgel-Granulat), der sich hervorragend für die Kerndämmung hinter Klinkerfassaden eignet. Die besonders feine Körnung macht die Aerogel-Dämmung zur besten Alternative bei der Dämmung von Luftschichten / Hohlräumen von bis 2 cm. Wir beraten Sie auch gerne zu weiteren Energieeinsparmöglichkeiten Ihres Ein- oder Mehrfamilienhauses – ob Einblasdämmung oder Plattendämmung – telefonisch oder vor Ort: Tel.: 04203 / 70037 13 (Mo. – Fr. 08.00 bis 18.00 Uhr – Sa. 09.00 bis 16.00 Uhr)

Vorteile der Aerogel-Dämmung

  • Aerogel® P400 ist die effiziente Dämmung, die schon bei kleinen Schichtdicken wirksam wird
  • nur kleinste Einblasöffnungen mit minimalem Querschnitt sind nötig (durch Klinker-Fugen einblasbar)
  • Füllung von schmalen und unförmigen Hohlräumen und Luftspalten sind durch die extrem feine Körnung lückenlos möglich
  • schon schmalste Hohlschichten ab 1,5 cm sind dämmbar
  • Aerogel® P400 bietet Schutz vor Nagern und Schädlingsbefall
  • Die Wärmedämmung Aerogel® P400 ist nicht brennbar
  • hoch atmungsaktiv und wasserdampfdurchlässig
  • Schutz vor Feuchtigkeitsaufnahme durch wasserabweisende Eigenschaften (hydrophob)
  • Aerogel® P400 kann fugenlos und setzungssicher verarbeitet werden
  • ist auch in einer lichtdurchlässigen Ausführung (transluzent) erhältlich

Verarbeitung der Aerogel Dämmung:

  • Aerogel® P400 wird maschinell von Fachbetrieben im nachträglichen Einblas-Verfahren verarbeitet
  • ist auch manuell schüttbar

Anwendungsbereiche

Wand: Besonders die Dämmung hinter Klinkerfassaden und die Kerndämmung von zweischaligem Außenmauerwerk

Sonderbauteile:
Mit der Aerogel® P400 Wärmedämmung ist eine effektive Einblasdämmung von sehr schmalen Hohlräumen / Luftschichten möglich – Einsatz, wenn die Dämmwirkung von konventionellen Einblasdämmstoffen nicht ausreicht. Aerogel-Granulat ist der zur Zeit wirksamste Hochleistungs-Dämmstoff zur nachträglichen Einblas-Dämmung bei besonders schmalen Hohlschichten. Aufgrund der höheren Kosten wird die Aerogel Dämmung häufig in Luftschichten von bis zu 2 cm Stärke (= Fingerspalt hinter Klinkerfassade) verarbeitet. Hier ist die Dämmwirkung bezogen auf die Kosten allerdings günstig – Empfehlung in diesem Fall: Aerogel kaufen. Aerogel® P400 Dämmung wird auch häufig in Hohlräume eingeblasen, wenn andere Dämmstoffen nicht ausreichend sind. Bei Dachüberstand oder Verbreiterung, wo mit anderen Dämmverfahren ein Mehraufwand notwenig wäre, lohnt es sich, die Aerogel Dämmung zu kaufen.

EigenschaftenTechnische DatenHinweise
Wärmeleitfähigkeit0,021 W/mK
BrandverhaltenB1DIN 4102-1
Wasserdampfdiffusionswiderstand:2-3 µsehr gering
Verarbeitungsdichte60–80 kg/m³frei aufliegend – verdichtet
Lieferformloses Granulat120 kg / Big Bag

Aerogel-Granulat ist bauaufsichtlich zugelassen.

Herstellung Aerogel-Granulat

Grundbestandteile für dieses Kieselgel-Granulat ist amorphe Kieselsäure (Silica). Durch das spezielle Herstellungsverfahren werden winzig kleine Nano-Poren erzeugt, die einen Durchmesser von wenigen Nanometern besitzen.

JETZT INFORMIEREN

Telefon 04203 / 4470182
Mo.- Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 16:00 Uhr