Altbaudämmung in Scheeßel

    Dieses Haus in Scheeßel liegt auf dem direkten Weg zum Hurricane Festival. Die Bewohner freuen sich jedes Jahr wenn die jungen und collen Rocker kommen und Ihren Spaß haben. Das einzige was an dem Haus nicht so cool ist, sind die schlecht gedämmten Außenwände. Diese lassen nicht nur viel Wärme nach aussen sondern auch Lärm nach innen durch. Nach einem Besuch vor Ort, konnten wir feststellen das die Hohlschicht in der Wand bei ca. 7-8 cm groß war. Das gibt uns sehr viel Platz zum Arbeiten. Der Hohlraum in der Fassade wurde mit Knauf Supafil Mineralwolle WLG 035 befüllt. Das hatte eine große Auswirkung auf den Heizkostenverbrauch des Hauses. Auch die kalten Wände gehören der Vergangenheit an. Doch nicht nur die Wärme kommt nicht mehr aus dem Haus raus, sondern Lärm kommt jetzt auch nicht mehr so schnell rein. Selbst wenn die Rocker mal ein bisschen lauter sind, werden die Hausbewohner kaum gestört. Falls Sie Fragen zum Thema Schallschutz und Wärmedämmung haben, rufen Sie uns einfach an.